Š.cartography D

Mehr als 80 Städte auf allen fünf Kontinenten aus der Entfernung von circa 786[km] .

Karten, Satellitenbilder, u. v. m. durch die Ausnutzung von Open data, Big data (Fernerkundung, Planery science, Umweltrisiken und -Monitoring, …). Die Initiave hat sich aus der Arbeit bei meinem Praktikum bei der ESA (Europäische Raumfahragentur) entwickelt. Soweit ist der Hauptanteil ein einfacher „Atlas“ mit aktuellen Satellitenbilder aus eigener Herstellung.

Die Umsetzung verschiedener Aufgaben sollte meine zukünftigen Fähigkeiten in Fernerkungung weiterentwickeln. Zurzeit wird der Großteil meines Gesamtaufwandes auf die Bachelorarbeit gerichtet. Meine Bachelorarbeit wird/ist die Fortsetzung der „Globalen Rückstufungskarte (Models)“ an dem ich im Praktikum gearbeitet habe, was ich als eine Ergänzung des Visuellen vorhabe.

 

Mehr:
sevcikcartography.wixsite.com/cartography
https://www.facebook.com/sevcik.cartography/

Ansprechpartner

Ing. Silvia Kapplusch

Raum: APB / 1014
Telefon: (49) 351 463 38465
E-Mail: silvia.kapplusch@tu-dresden.de

Dipl.-Me­di­en­inf. Fran­zis­ka Han­nß

Raum: APB / 2069
Telefon: (49) 351 463 39186
E-Mail: franziska.hannss@tu-dresden.de