Projekte OUTPUT.DD

Web-Mashups: Apps ohne Programmierkenntnisse entwickeln

Mit der CRUISE-Plattform (Composition of Rich User Interface Services for Everybody) können die Besucher Web-Anwendungen aus vorgefertigten Software-Komponenten ohne Programmiererfahrung selbst bauen. Damit planen sie beispielsweise eine Reise oder bauen sich ein Info-Dashboard für aktuelle Nachrichten bzw. das Wirtschaftsgeschehen. Die Plattform nutzt dafür ein semantisch gestütztes Empfehlungssystem. Wer sein Smartphone oder Tablet mitbringt, wird Teil einer auf mehreren Geräten verteilten Anwendung, mit der eine Präsentation gesteuert werden kann. Fortgeschrittene Besucher realisieren mit Hilfe von Qualitätsanforderungen Mashups, die auf sich ändernde Umgebungsbedingungen mit zuvor festgelegten Adaptionsaktionen reagieren, indem sie beispielsweise einzelne Komponenten automatisiert austauschen.

Ansprechpartner

OUTPUT CONTACT

Ing. Silvia Kapplusch
Raum: APB / 1014
Telefon: (49) 351 463 38465
E-Mail: silvia.kapplusch@tu-dresden.de

OUTPUT LIVE

Dipl.-Medieninf. Franziska Hannß
Raum: APB / 2069
Telefon: (49) 351 463 39186
E-Mail: franziska.hannss@tu-dresden.de

OUTPUT App

Dr.-Ing. Thomas Springer
Raum: APB / 3084
Telefon: (49) 351 463 43532
E-Mail: thomas.springer@tu-dresden.de