Projekte OUTPUT.DD

ScaleDial: Ein neuartiges Tangible Interface für die Musikdidaktik

Das Erlernen harmonischer Zusammenhänge ist ein wichtiger Bestandteil in der Musiktheorie. Oftmals empfinden Lernende die musikalische Theorievermittlung jedoch als langweilig und sehr aufwendig.

Um dieses Problem zu adressieren und einen interaktiven als auch spielerischen Lernprozess zu unterstützen, wurde im Rahmen einer Bachelorarbeit ScaleDial als ein be-greifbarer Interaktionsansatz für die allgemeine Musiklehre entwickelt. Die Demonstration zeigt, wie sich musikalische Grundlagen durch interaktive geometrische Formen und dessen Anordnung vermitteln und erklären lassen.

Hierzu ermöglicht der neuartige ScaleDial-Ansatz die Exploration der chromatischen Tonleiter, unterschiedlichen Tonarten, Intervalle als auch Dreiklänge. Das System besteht aus einem Tonartzylinder, Dur- und Moll-Tonartmasken und vier Dreiklang-Steinen.

Wir freuen uns auf euren Besuch an unserem Projektstand!
Weitere Informationen und ein Video finden sich auf unserer Projetwebsite.

Ansprechpartner

OUTPUT CONTACT

Ing. Silvia Kapplusch
Raum: APB / 1014
Telefon: (49) 351 463 38465
E-Mail: silvia.kapplusch@tu-dresden.de

OUTPUT LIVE

Dipl.-Medieninf. Franziska Hannß
Raum: APB / 2069
Telefon: (49) 351 463 39186
E-Mail: franziska.hannss@tu-dresden.de

OUTPUT App

Dr.-Ing. Thomas Springer
Raum: APB / 3084
Telefon: (49) 351 463 43532
E-Mail: thomas.springer@tu-dresden.de