3D Interaction Technologies GmbH

3DIT produziert virtuelle Kopien von Maschinen und Anlagen – das sind echtzeitfähige 3D-Modelle, mit denen der Betrachter wie in einem Computerspiel völlig frei interagieren kann. Sie zeigen die betreffende Maschine fotorealistisch und in Aktion. 3DIT hilft seinen Kunden, virtuelle Maschinenkopien auf allen Stufen der Wertschöpfungskette gewinnbringend einzusetzen: In der Produktentwicklung sind virtuelle Kopien perfekt, um Maschinendesigns abzustimmen; mit Sensoren verbunden, unterstützen sie in der Fertigung die Überwachung und Steuerung von Maschinen und Anlagen. Vertriebsleute können ihren Kunden mit Hilfe virtueller Kopien schnell und überzeugend den Aufbau und die Funktionsweise ihrer Maschinen erklären. 3DIT unterstützt Vertriebsleute auch mit 3D-Maschinen- und Linien-Konfiguratoren. Im After Sales bilden virtuelle Maschinenkopien die Basis für die Schulung von Bedienern und Wertungstechnikern und erleichtern die Ersatzteilbestellung durchgreifend. Integrieren alle Unternehmensbereiche virtuelle Maschinenkopien in ihre Arbeit, so erreicht die Firma gleichzeitig eine engere Verzahnung dieser Bereiche. Gestützt auf virtuelle Maschinenkopien kann zum Beispiel die Vertriebsabteilung bereits mit dem Verkauf einer neuen Maschine beginnen, wenn die Maschine sich noch auf dem Reißbrett befindet. Damit aus CAD-Modellen von Maschinen virtuelle Zwillinge werden, muss das jeweilige CAD-Modell eine anspruchsvolle Bearbeitungs-Pipeline durchlaufen. In der Technologieentwicklung konzentriert sich 3DIT auf die Perfektionierung dieser Pipeline. Dafür braucht 3DIT gute Programmierer, die Abwechslung lieben und gern anspruchsvolle Projekte realisieren.

  • Spitzenforschung auf ausgewaehlten Gebieten der Computergrafik foerdern
  • Kontakt zu den „schlauen“ Köpfen an der Universität aufbauen
  • Bewusstsein fuer die interaktive 3D Echtzeitvisualisierung schaffen

Ansprechpartner

Ing. Silvia Kapplusch

Raum: APB / 1014
Telefon: (49) 351 463 38465
E-Mail: silvia.kapplusch@tu-dresden.de

Dipl.-Me­di­en­inf. Fran­zis­ka Han­nß

Raum: APB / 2069
Telefon: (49) 351 463 39186
E-Mail: franziska.hannss@tu-dresden.de