LEGOfy – Spielzeug trifft Kunst D

Was passiert, wenn man Kindheitsträume auf klassische Kunst prallen lässt?

LEGOfy ermöglicht es klassische Gemälde in LEGO® nachzubauen. Ein sehr umfangreiches Kunstwerk in LEGO® abzubilden, erweist sich als schwierig. Neben der Rasterung des Originals bildet der reduzierten Farbraum eine Herausforderung.

Doch der Fokus liegt nicht nur auf einer möglichst reellen Abbildung, sondern auch auf einer effizienten Ausnutzung von Flächen. LEGOfy ermöglicht durch das Füllen einheitlicher Flächen mit größeren Bausteine eine Kosteneinsparung. Damit können die LEGO-Bilder einfach und kostengünstig nachgebaut werden.

Ansprechpartner

Ing. Silvia Kapplusch

Raum: APB / 1014
Telefon: (49) 351 463 38465
E-Mail: silvia.kapplusch@tu-dresden.de

Dipl.-Me­di­en­inf. Fran­zis­ka Han­nß

Raum: APB / 2069
Telefon: (49) 351 463 39186
E-Mail: franziska.hannss@tu-dresden.de