Mobilis

Veröffentlicht am:
mobilis

Mobilis ist ein Open-Source-Projekt der Professur Rechnernetze, das hauptsächlich durch studentische Arbeiten getragen wird. Wir entwickeln ein Framework für Multi-Plattform-Anwendungen auf der Basis von XMPP. Ziel ist vor allem Echtzeitinteraktion zwischen Apps zu erleichtern. Dafür bauen wir auf XMPP als Infrastruktur für Echtzeit-Messaging auf und ermöglichen mit einer Beschreibungssprache (MSDL) die Modellierung von eigenen kollaborativen Protokollen, z.B. für Mehrbenutzer-Spiele. Aus der MSDL-Beschreibung können direkt Code-Stubs für die Kommunikation auf den verschiedenen Plattformen generiert werden. Wir zeigen als Demo-App das Spiel XHunt – eine Adaption des Brettspiels Scotland Yard als Augmented Reality Game.

  • Projektstand
  • Forschungsprojekt
  • Informatik

  • Daniel Schuster, Matthias Köngeter

  • Professur Rechnernetze

  • Daniel Schuster

  • http://mobilis.inf.tu-dresden.de