GeForMT-Gesteneditor

Veröffentlicht am:
windrose

Es wird ein graphischer Gesten-Editor vorgestellt, mit dem es möglich ist Gesten mittels der Gestenformalisierungssprache GeForMT zu erstellen. Dabei werden die Gesten aus einzelnen Gesten-Bestandteilen zusammengesetzt. Die einzelnen Bestandteile werden über Multitouch-Interaktion eingeben. Der GeForMT-Ausdruck für die Geste wird aus der bildhaften Darstellung automatisch erzeugt.

  • Projektstand
  • anderes Projekt
  • Medieninformatik

  • Philipp Siekmann, Anika Wagner

  • Institut für Software- und Multimediatechnik, Professur für Mediengestaltung

  • Dietrich Kammer