Cubieboards im Cluster – ein Demonstrator für HAEC

Veröffentlicht am:
HAEC_Logo_rgb

Der Sonderforschungsbereich „Highly Adaptive Energy-Efficient Computing“ (HAEC) untersucht neue Wege, den Energieverbrauch bei schwankendem Ressourcenbedarf auf Hard- und Softwareseite zu minimieren. Dafür sollen ein integrierter Ansatz zur Entwicklung hochadaptiver energieeffizienter Systeme, der alle Ebenen moderner und hochparalleler Systeme umfasst, entwickelt werden. In dem projektübergreifenden Demonstrator HAECubie, ein System bestehend aus 30 Cubieboards, möchten wir die bisher entwickelte Konzepte am Beispiel einer verteilten Videoplattform demonstrieren.

  • Projektstand
  • Forschungsprojekt
  • Informatik

  • René Schöne, Franz Eichhorn, Martin Hahmann, Maik Thiele, Thomas Kissinger

  • Software- und Multimediatechnik (SMT), Systemarchitektur (SyA)

  • http://tu-dresden.de/sfb912