Visualisierung von Linked Data mit RVL

Veröffentlicht am:
Bildschirmfoto 2014-06-01 um 00.25.05

Die RDFS/OWL Visualisation Language (RVL) ermöglicht die kompakte Beschreibung von Visualisierungen für Daten in den Semantik-Web-Sprachen RDFS und OWL. In den Ausgangsdaten vorhande Relationen wie „kennt“ ,“ist-teil-von“ „kostet“ etc. können auf graphische Mittel wie Form, Farbe abgebildet werden.

Besucher können in einem Tutorial vorhandene oder mitgebrachte Testdaten mit Hilfe einer prototypischen Implementierung eines RVL-Interpreters visualisieren (oder visualisieren lassen).

  • Workshop
  • Forschungsprojekt
  • Medieninformatik