Sommerprojekt mit Liebherr – Baumaschinen der Zukunft

Veröffentlicht am:
teaser-liebherr

Die Bedienung moderner Baumaschinen stellt hohe Anforderungen an den Maschinenbediener. Neben der Überwachung einer Vielzahl von Stellgrößen, muss dieser außerdem die Werkzeuge und Fahrzeugbewegungen simultan und präzise steuern können. Dazu kommt eine Umgebung, in der, wie zum Beispiel auf Baustellen, andere Menschen, Fahrzeuge und Objekte berücksichtigt werden müssen. Für eine sichere effiziente und komfortable Erfüllung der Steueraufgaben spielt die Arbeitsumgebung eine Schlüsselrolle. Wie kann der Bediener bei seiner Steueraufgabe unterstützt werden? Wie lassen sich die Bedienung und die Informationsvermittlung verbessern? Wie kann die Sicherheit für Fahrer und Umgebung verbessert werden?

Auch im diesjährigen Sommerprojekt des Desden Design Hubs nehmen wir uns Themen aus der Industrie an und entwicklen in Teams unterschied­licher Fachrichtungen in einem interdisziplinären Projekt umfassen­de Lösungsansätze. Die Umsetzung der Ideen setzt dabei den Fokus auf innovative Lösungskonzepte, physischen und virtuellen Prototypen und die Realisierbarkeit im professionellen Anwendungskontext.

Eine Kooperation der Professur für Mediengestaltung / Junior-Professur Technisches Design und Professur für Baumaschinen der Technischen Universität Dresden.

  • Projektstand
  • anderes Projekt
  • Medieninformatik

  • Robert Richter

  • Software- und Multimediatechnik

  • Sebastian Lorenz, Volker Waurich, Esther Lapczyna, Jun.-Prof. Jens Krzywinski, Ingmar Franke