Eingebetteter Präsentator

Veröffentlicht am:
presentator

Mit Hilfe eines eingebetteten Präsentators soll die strikte Trennung zwischen dem Präsentator und dem eigentlichen Inhalt der Präsentation aufgehoben werden. Diese Trennung ist räumlich bei großen Events bzw. Konferenzen zu finden. Eine riesige Leinwand zeigt die Präsentation, während der Präsentator davor steht. Für den Zuschauer ist es schwer möglich, sich auf beides gleichzeitig zu konzentrieren.
Stattdessen müssen Blick und Aufmerksamkeit ständig zwischen beiden Informationsquellen wechseln. Noch drastischer ist diese Trennung in Online-Vorträgen zu beobachten. In vielen Fällen sind hier nur die Folien
einsehbar, die Präsentation durch den Präsentator fehlt häufig ganz.
Dabei gehen dem Zuschauer Informationen Mimik/Gestik, Nachvollziehen des Gezeigten) verloren. Einige Präsentatoren haben dieses Problem bereits erkannt und schneiden eine Videoaufnahme von sich selbst mit der aktuellen Ansicht der Präsentation zusammen. Damit werden zumindest die Informationen des Präsentators integriert, die direkte Verknüpfung zum Inhalt der Folien kann damit jedoch nicht erreicht werden. Diese Verbindung soll mit diesem Projekt erreicht werden.

  • Projektstand
  • anderes Projekt
  • 2044
  • Medieninformatik

  • Lars Engeln, Tobias Streicher, Christoph Träger

  • Institut für Software- und Multimediatechnik, Professur Multimedia-Technologie (MT)

  • Fabrice Matulic, Raimund Dachselt

  • http://mt.inf.tu-dresden.de/