Datenschutzfreundliche eTicketing-Systeme basierend auf RFID/NFC

Veröffentlicht am:
Vortragsbild_cropped

Ubiquitäre RFID/NFC-basierte Systeme wie etwa bargeldloses Bezahlen oder eTicketing finden immer mehr Verbreitung in der modernen Gesellschaft und sind somit keine reine Vision mehr. Trotz zahlreicher Vorteile stellen solche Systeme jedoch eine Reihe neuer Herausforderungen dar. Dabei sind die Aspekte der IT-Sicherheit und des Datenschutzes als einige der wichtigsten angesehen. Dieser Vortrag ist vor allem den Fragen des Datenschutzes in RFID/NFC-basierten Systemen gewidmet, wobei der Fokus auf ubiquitäre eTicketing-Systeme für den ÖPNV gelegt wird. Da der Datenschutz eng mit den Aspekten der IT-Sicherheit verbunden ist, wird im Vortrag ebenfalls auf diese eingegangen. Zusätzlich werden zwei Demos vorgestellt. Im ersten wird das kontaktlose Auslesen von Karteninformationen einer VISA-PayWave Karte über NFC demonstriert.  Das zweite Demo stellt unseren Prototypen eines datenschutzfreundlichen
eTicketing-Systems für den ÖPNV dar.

  • Vortrag
  • Forschungsprojekt
  • Informatik

  • Ivan Gudymenko, Manuel Weißbach, Felipe Sousa

  • Institut für Systemarchitektur

  • Prof. Dr. rer. nat. habil. Dr. h. c. Alexander Schill