White Shadow

Veröffentlicht am:
Clipboard02

Konzeption und Implementierung eines Spiels in einer unrealen Umgebung
für die Oculus Rift unter Berücksichtigung von Aspekten der Wahrnehmungspsychologie
und des Game Designs

Durch die Oculus Rift ist die virtuelle Realität in eine begreifbare und realere Dimension der
Wahrnehmung gerückt. Neuartige Spielekonzepte die in der virtuellen Welt reale Kognition
verändern können sind so möglich geworden. Im Rahmen des Komplexpraktikums VMI-5
Interaktionsdesign Theorie entstand der Prototyp eines solchen Konzeptes. In diesem muss
sich der Spieler nur anhand seines Schattens in einer Weißwelt orientieren und kleine Rätsel lösen.
Die Arbeit soll dazu dienen diesen Prototypen auf Regeln der Wahrnehmungspsychologie und
vor alem des Game Designs zu prüfen, ihn auf diese zu optimieren und dadurch ein schlüssiges
Spielkonzept zu erschaffen. Dieses Konzept soll abschließend in einem veränderten
Spielprototypen, unter Zuhilfename der Unreal 4 Engine, für die Oculus Rift umgesezt werden

  • Projektstand
  • Belegarbeit
  • Medieninformatik

  • Hannes Grusla

  • Institut für Software- und Multimediatechnik, Lehrstuhl für Mediengestaltung

  • Mathias Müller