Das Auge im Kontext virtueller Welten

Veröffentlicht am:
Untitled-1

Die visuelle Erfassung der Umwelt basiert auf schnellen Blickrichtungswechseln der Augen, den sogenannten Sakkaden. Während eines solchen Blicksprunges ist die visuelle Wahrnehmung stark eingeschränkt. Dieser Effekt wird bei CogITo interaktiv erlebbar gemacht. Vorgestellt wird außerdem eine Untersuchung zur Aufmerksamkeitssteuerung von Betrachtern in virtuellen Welten.

  • Projektstand
  • Forschungsprojekt
  • Medieninformatik